alert attention business-partner calculator cc check close contact conversion-tool couple download envelope file information leaf map-location min money obu pc people person phone picture plus press questionmark satellic satellite search servicepoint truck www

Die OBU ist ein mobiles Gerät. Es ist einfach zu installieren, indem die Saugnäpfe an der Windschutzscheibe angebracht werden und das Stromkabel mit dem Zigarettenanzünder verbunden wird. Die erstmalige Installation und Aktualisierung können einige Minuten in Anspruch nehmen. Stellen Sie sicher, dass vor der Abfahrt das grüne Licht auf der OBU aufleuchtet und dass es keine Fehlermeldung auf dem Bildschirm gibt. Wir empfehlen Ihnen, die OBU immer eingesteckt zu lassen.

Die On Board Unit wird mit einer Kurzanleitung geliefert. Achten Sie bitte darauf, dass Ihre Windschutzscheibe frei von Fett und Schmutz ist und dass die OBU Ihre Sicht nicht behindert. Achten Sie darauf, dass die OBU horizontal positioniert wird.

Wenn Sie in Ihrem Fahrzeug eine Festinstallation der OBU wünschen, müssen Sie die aufladbare Batterie jederzeit in der OBU lassen. Nur, wenn es aufgrund von Sicherheitsbestimmungen (ADR/ATEX Transport) erforderlich ist, müssen Sie die aufladbare Betterie (und das externe Stromkabel) von der OBU entfernen. Feste Installationen der OBU können Sie selber durchführen oder in einer Werkstatt Ihrer Wahl durchführen lassen. VDO oder Phelect bieten auch diesen Service an. VDO und Phelect Werkstätten finden Sie hier..

http://www.phelect.be/user/obu-entry.asp?L=nl