alert attention business-partner calculator cc check close contact conversion-tool couple download envelope file information leaf map-location min money obu pc people person phone picture plus press questionmark satellic satellite search servicepoint truck www

Nachdem Sie im Road User Portal Ihr Konto eingerichtet haben, können Sie mit der Anmeldung Ihrer Fahrzeuge beginnen.

Wichtig, wenn Sie nog ein Schnellregistrierungskonto haben: Ein Schnellregistrierungskonto ist ein vorläufiges Konto, das nur 15 Tage gültig ist! Sie müssen innerhalb dieses Zeitraums Ihr Konto auf ein zeitlich unbeschränktes (kostenloses) Konto umstellen, um offizielle Rechnungen erhalten zu können und die 21% Mehrwertsteuer auf den wallonischen Rechnungen (Sofico Rechnungen) erstatten lassen zu können.

Zur Anmeldung eines Fahrzeugs benötigen Sie die folgenden Informationen:

  • Herkunftsland des Fahrzeugs,
  • amtliches Kennzeichen,
  • maximal zulässige Gesamtgewicht des Fahrzeuggespanns und;
  • Schadstoffklasse.

Im besonderen Fall von LKWs der N1 BC-Fahrzeugkategorie muss der Eigentümer Dokumente hochladen, die deutlich anzeigen, dass es sich um eine Sattelzugmaschine des Typs BC handelt, z.B.:

  • der Identifikationsbericht,
  • das Technische Datenblatt,
  • die Zulassungsbescheinigung,
  • das Konformitätszertifikat oder
  • das Konvertierungsdokument.


Falls Sie beim anzugebenden Gewicht unsicher sind, klicken Sie bitte hier.

Falls Sie die Schadstoffklasse Ihres Fahrzeugs nicht ermitteln können, verweisen wir Sie an die Internetseite von Viapass. Auf dieser Internetseite finden Sie eine Tabelle, die Ihnen während des Registrierungsprozesses eine Hilfestellung bietet.

Um die Registrierung des Fahrzeugs abzuschließen, müssen Sie eine Kopie aller relevanten Dokumente hochladen, die diese Daten rechtfertigen. Es ist wichtig, dass die Fahrzeugdaten, die Sie im Road User Portal oder beim Service Point eingegeben haben, mit den auf den Fahrzeugpapieren angegebenen Daten übereinstimmen. Sie sind dann sicher, dass der Betrag der Maut, den Sie bezahlen müssen, korrekt ist. Damit vermeiden Sie auch jede Geldstrafe.